Story-Plattform für eine geschichtsträchtige Destination

Story-Plattform für die Jungfrau Region

Wertvollen Content gezielt nutzen

Das Berner Oberland hat weit mehr zu bieten als Bergpanoramas: Es ist Ursprung verschiedenster Mythen, Drehort erfolgreicher Hollywood-Filme und Inspirationsquelle für Autoren und Künstler. Diesen Geschichten in der Zeit von Content-orientierten Websites keinen Platz einzuräumen, wäre fahrlässig. Parallel zum Relaunch der Website von Jungfrau Region Tourismus entstand deshalb auch Jungfrau Stories: Eine ergänzende Plattform für Storytelling.

Stories unterstützen das Branding

Um einen initialen Story-Pool zur Verfügung zu haben, führte Eyekon einen Research durch. Dabei wurde drauf geachtet, dass die Geschichten gesamthaft den Claim «einzigartig. vielfältig.» widerspiegeln und so das neue Branding der Jungfrau Region aufgreifen. So entstanden Vorlagen, die mittlerweile in über 65 eingebundenen Artikeln und Videos resultieren.

Ein Fall fürs intuitive CMS «Kirby»

Obwohl beide Websites nebeneinander entwickelt wurden, basieren sie auf unterschiedlichen Content Management Systemen: Die umfangreichere Hauptseite nutzt die breite Funktionalitätspalette von TYPO3, Jungfrau Stories hingegen die Convenience von Kirby. Da verschiedene User möglichst einfach und schnell Content erfassen müssen, ist hier ein benutzerfreundliches, schlankes CMS von Vorteil.

Kunde
Jungfrau Region Tourismus AG
Kategorie, Jahr
2019
Leistungen Eyekon
Konzept und Umsetzung
System
Kirby
Zur Website
stories.jungfrauregion.swiss